Einsatzgebiete

  • Fugenabdichtung in Sanitär- und Wohnräumen
  • Herstellung von Dehn- und Anschlussfugen mit verschiedenen elastischen Materialien an Decken, Wänden und Böden sowie an  Fliesen-, Naturstein- und Cotto-Belägen.
  • Fugenversiegelung von Unterputzamaturen, Duschtrennwänden, Sanitärgegenständen

 

Fugenabdichtung im Außenbereich (Hochbau)

  • Herstellung von Elastischen Dehn- und Anschlussfugen mit verschiedenen elastischen Materialien an Fassadenelementen aus Blech, Glas, Putz, Naturstein und sonstigen Baustoffen.
  • Abdichtung von Fenster- und Türanschlussfugen.
  • Herstellung von Fugenabdichtungen nach DIN 18540. Bewegungs-, Dehn- und Abschlussfugen an Betonfertigteilen.

 

Fugenabdichtung mit elastischen Fugendichtbändern

  • Verklebung von elastischen Fugenbändern z.B. bei konstruktiv über- bzw. unterdimensionierten Fugenbreiten.
  • Verarbeitung von schlagregendichten, komprimierten, extrudierenden Schaumstofffugenbändern.
  • Verlegung von vorprofilierten elastischen Silikonprofilen.

 

Statische Fugenabdichtung

  • Herstellung von "statischen Fugen" mit geringer Bewegungsaufnahme, z.B. im Trocken- und Innenbau.
  • Unauffällige, oberflächenstrukturierte Fugenabdichtung im Innen- und Außenbereich.
  • Herstellung von Glasversiegelung nach DIN 18545.

 

Spezielle Fugenabdichtung in Industrie und Öffentlichen Gebäuden

  • Herstellung von säurefesten Fugenabdichtungen (Reaktionsharz/Epoxidharz) in Schwimmbädern, Großküchen, Chemischen Laboren und Kliniken.
  • Herstellung von 2-komponentigen elastischen Fugenabdichtungen (Thiokol) im Industrie-, Fahrzeugbau sowie in Lackieranlagen und Tankstellen.
  • Herstellung von Anschluss- und Bodenfugen in Parkdecks, Tiefgaragen, Fahrzeugwaschhallen.
  • Abdichtung von Fugen in Abwasserkanälen und an Hochsilos.

 

Sanierung aller elastischen Fugen

  • Sanierung und Reparatur aller Fugenabdichtung: z.B. in Bädern
  • (Schimmelpilz, Fugenabriss) an sämtlichen, mit elastischen Materialien abgedichteten Fassaden (Versprödung, Rissbildung. etc.).
  • Erstellung von Schadenanalysen und Vorstellung von geeigneten Sanierungskonzepten.

 

Wartung und Service
Auf Wunsch bieten wir spezielle Wartungsverträge an. Denn eine regelmäßige Überprüfung und Wartung der Fugen, gewährleistet eine auf lange Sicht dichtende Funktion. Wollen Sie mehr über die Wartungsfuge erfahren, klicken Sie einfach hier.

 

 

Hier finden Sie uns

Fugentechnik Kleinle

Hochstraße 27

65597 Hünfelden-Mensfelden

 

Büro Öffnungszeiten

Mo.-Do.                  Fr.

09:00-12:00         09:00-12:00

14:00-16:00

 

Tel. 06431-94297

Fax. 06431-94298

 

 info@kleinle.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michael Kleinle Fugentechnik